Jan 12 2019

Dominica CHMIEL aus Polen fordert die Welserin Celina PARZER um den EM Titel

Category: AllgemeinJosef K.

Dominika CHMIEL, Polen

Celina PARZER, Österreich

Beim der letzten „16. Night of Glory“ konnte die Welserin Celina PARZER überzeugen.

Freundlicherweise sprang sie in letzter Sekunde ein, nachdem eine Ungarin erst am Vorabend abgesagt hatte. Parzer gewann den Kampf und hat sich dadurch für einen weiteren fight bei der nächsten 17. NOG empfohlen. Sie kämpft für das Team „Fightclub Silberrücken“ in Wels, Oberösterreich.

Like und teilt unseren event …

Die starke Polin Dominica CHMIEL war bei der letzten NOG ebenfalls auf der Fight card musste aber leider ohne Kampf im Parkett als Zuschauerin sitzen. Ihre ungarische Gegnerin ist einfach nicht gekommen!  Teams die so kurzfristig ihre Kämpfer zurückziehen oder unentschuldigt nicht mal kommen haben auf unserer NOG nichts verloren und werden in Zukunft nicht mehr eingeladen.

Daher kommt es nun zu einem weiteren Duell Polen vs. Österreich um den PRO-AM Europatitel in K-1. Chmiel ist daher Top motiviert und wird von Nationaltrainer Frenky PAWLAK perfekt eingestellt. Dazu das zahlreiche polnische Publikum das Chmiel wie immer lautstark nach vorne treiben wird. Angesetzt ist dieser K-1 Titelkampf im Featherweight – 54 Kg/119 lbs,   5 x 2 Minuten.

Die alte Weisheit – Der Kampf endet erst nach dem letzten Gong – wird sich einmal mehr bewahrheiten.

Dabei werden die beiden Mädchen sicher keine

freundlichen Kosmetik Tipps austauschen 🙂

 

Info über die Halle finden sie HIER !

TICKETHOTLINE: + 43 1 59 68 113   ab 17h !      Handy  + 43 681 205 089 24    von 9-12h

Die aktuelle FIGHTCARD und alle Fotos finden sie in der GALLERY.

Für unsere Fans aus den Bundesländern –  Vvk. Tickets sind bereits am Postweg erhältlich!