Nov 29 2018

Weltmeister Florian BARTL ist bei der NOG 17 auch wieder im Ring dabei

Category: AllgemeinJosef K. @ 07:00

 

NOG 17  EARLY BIRD

NOG 17  EARLY BIRD

 

FORIAN BARTL

HIER SEINE AKTUELL BESTEN TREFFER

 

 

 

 

4 x Europa und 8 facher Amateur Weltmeister Florian BARTL

Siegerehrung bei der letzten WM in Buenos Aires, Argentinien

Wer wird der Herausforderer um den WM Titel  – 81 Kg?

Florian BARTL hat 2016 seinen Ranglisten fight in Kanada gewonnen.

Daraufhin hat er 2016 seinen ersten Intercontinental Titel gegen einen starken Gegner in Afrika gewonnen.

Dann wurde er WKF Weltmeister -81Kg bei der Amateur WM 2016 in Italien und zweifacher Europameister 2017 in Griechenland.

Am 22. April 2017 holte er in Chengdu, China, seinen ersten WKF PRO-AM Weltmeister Titel – 81 Kg / 178 lbs  gegen den Asien Sanda Champion Junhua RAN. Sein Sieg durch KO in der ersten Runde beeindruckte die Chinesen sehr, oups!

Dann verteidigte er am 03. Juni 2017 in Polen erstmals auch den PRO-AM Weltmeister Gürtel in K-1 bis 81 Kg. Klarer Sieg nach Punkten gegen Daniel STRZEMINSKI.

NOG 17

Seine dritte Titelverteidigung bei der letzten „Night of Glory“ am 16. September 2017 gewann Florian „Prinz von Eichgraben“ BARTL durch ein schweres KO in der dritten Runde.

Nachdem der Brasilianische Champion Daniel SILVA bereits in Runde zwei und drei angezählt werden musste, beendete eine harte Rechte die Titelträume des Südamerikaners. 200 Fotos in der Gallery !!!

Die vierte und derzeit letzte PRO-AM WM Titelverteidigung am 14.10.2017 gegen den Niederländer Jonathan MAAL endete in einem 3:0 Punktsieg in Spijkenisse bei Rotterdam.

Am 25. Oktober 2017 holte er sich beim WKF World Cup in Italien auch noch den WTKA WM Titel.

Das war der 6. Weltmeister Titel.

Am 28. November 2017 gewann er eindrucksvoll durch 2 KO Siege den Europa Cup in Jaroslaw, Polen und wurde wieder zum besten Fighter gewählt.

Einer seiner besten fights trotz seines Präsenzdienstes war am 24. Mai 2018 beim grossen und international bekannten „Colloseum“ event in Bukarest, wo er den Rumänen Flavius BOICIUC klar nach Punkte geschlagen hat.

Bei der NOG 15 am 28. April 2018 gewann er einen Super fight durch einen Punktesieg gegen den starken Tschechen Ivo CRHAK !

Auf Wunsch der Tschechen (!) wurde bei der letzten NOG 16 am 22. September 2018 ein Retourkampf angenommen, der diesmal durch sein 17. KO (!) in der dritten Runde vorzeitig beendet werden konnte. Über 150 Fotos in der Gallery !

 

UND NEU !!!

Bei der letzte Weltmeisterschaft im November 2018 im Argentinischen Buenos Aires konnte Florian erstmals den Weltmeister Titel im Semikontakt (!) gewinnen.

Seinen K-1 WKF Weltmeister Titel konnte er eindrucksvoll nach Freilos als Weltmeister mit KO Siegen gegen Alan MORATORIO und Walter ALBARRACIN aus Lateinamerika erneut eindrucksvoll Verteidigen.

Das waren die Weltmeister Titel sieben und acht !

 

Raddy DIVIS, Ivo CRHAK, Florian BARTL, Fritz EXENBERGER

KO Nummer 17 in der 3. Runde bei der NOG 16

Florian hat daher seit 10.11.2018 einen aktuellen Kampfrekord von 32 fights, 29 Siege davon 18 KO bei nur 3 Niederlagen.

Dadurch werden die Karten für die NOG 17 am 30. März neu gemischt. Entsprechend dem WKF Reglement muss Florian M. BARTL nun im Frühjahr seinen PRO-AM Weltmeister Titel in Lightheavyweight – 81 Kg/178 lbs verteidigen. Wer letztlich sein Gegner sein wird ist natürlich noch in Verhandlung und sein Management hält sich da noch bedeckt.

Unter den ersten 10 in der Rangliste findet sich z.B. der starke Portugiese Vendeiro, oder Ex Europameister Hudak aus Ungarn und auch der gefährliche Spanier Orozco. Der verfügt über eine beeindruckende KO Bilanz mit 60% !

Oder ein „Alien fighter“ aus Übersee ? 🙂  Möglich wäre z.B. der aktuelle Asien Champion aus China ? Oder ein starker Argentinier ?

 

Info über die Halle finden sie HIER ! 

Für unsere Fans aus den Bundesländern –  „EARLY BIRD“  Vvk. Tickets sind bereits am Postweg erhältlich!

Die aktuelle FIGHTCARD und alle Fotos finden sie in der GALLERY.